Fc Huddelmacher

Untertitel


Hey Leute, am Sonntag dem 19.05 hatten unsere Huddelmacher also ihr erstes Turnier auf dem Platz. Nach dem für die Huddelmacher 2 erfolgreichen Turnier in Diefflen, wir erinnern uns an den 2. Platz, ging es in Fraulautern für beide Mannschaften nach der Gruppenphase in die Trostrunde des Turniers. Im Regen von Fraulautern spielten sich beide Teams mit jeweils Platz 1 in ihrer 2. Gruppenrunde ins Halbfinale durch 2 Siege für jede Mannschaft. Während das Team der Huddelmacher 2 locker durch ein 6:2 ins Finale einzog mussten die Huddelmacher 1 den Umweg nach einem 0:0 im 9 Meterschießen nehmen. 6:5 entschieden sie es letztendlich für sich, sichere Schützen der Huddelmacher und ein Lattenschuß der Gegner machten das Traumfinale perfekt. FC Huddelmacher 1 gegen FC Huddelmacher 2 war also das Finale der Trostrunde. Nach einer Nullnummer nach 10 Minuten war es Peter-Mike Querbach der die Huddelmacher 1 nach dem Seitenwechsel in Führung brachte die aber Dominik Friedrich nach einem umstrittenen 9-Meterpfiff ausglich. Nach Ende der insgesamt 20 Minuten Spielzeit ging es im 9 Meterschießen um den Sieg. Nach dem die ersten drei Schüße der Huddelmacher 2 im Tor landeten hilt Tobias Pinter, der als Ersatz für Alexander Bonk im Tor stand, alle bis dahin geschoßenen 9 Meter der 1 Huddelmacher Truppe. Die Huddelmacher 2 standen also nach Diefflen das zweite Mal im Finale und konnten es diesmal besser machen und für sich entscheiden. 50€ waren wie auch schon in Diefflen der Lohn für ein Klasse Turnier das beide Teams letztendlich boten. Fortsetzung folgt in der nächsten Woche, wenn die Huddelmacher zum fünften mal in Saarfels an den Start gehen.

Kommentare

Hallo Liebe Huddler,
am vergangen Sonntag ist unsere Mannschaft der Einladung des Teams das den Namen HFC Bildstock trägt gefolgt und zu einem Freundschaftsspiel nach Bildstock gefahren. Das Spiel gestaltete sich vor allem in der zweiten Halbzeit noch einseitiger als in Hälfte eins so das man ein Endstand von 8:0 aus Sicht der Huddelmacher erzielen konnte.
Es war ein größtenteils faires Spiel und von beiden Seiten aus ein Spiel das man gerne wiederholen möchte.

Danke nochmals an das Team vom HFC Bildstock für die Einladung und das nette Spiel, es hat uns gefreut die Einladung zu erhalten und sind dieser auch sehr gerne gefolgt.

Die Tore vielen wie folgt:
HFC Bildstock 0-8 (0-2) FC Huddelmacher 09

0:1 Mike M.
0:2 Timo A.
Halbzeit
0:3 Mike M.
0:4 Alexander B.
0:5 Timo M.
0:6 Dominik F.
0:7 Dominik F.
0:8 Steve E.

Kommentare

Grandios! Das oder auch mehrere andere Wörter würden heute das beschreiben was gestern in der Sporthalle Diefflen passiert ist. Beide Teams waren von Beginn an Feuer und Flamme und haben sich gegenseitig angefeuert, angepeitscht um jeweils das beste aus den Spielen zu machen. Natürlich war es für beide Teams ein zäher Start ins Turnier da die Spieler noch nicht so eingespielt waren und so gingen beide aus ihrem ersten Duell mit je 0:0 und damit sammelten sie die ersten Punkte im Turnier. Unsere beiden Teams wollten natürlich das maximale aus dem Turnier raus nehmen was bei Team 1 leider nicht funktioniert hat und sie sich mit 5 Punkten und einem Torverhältnis von 2:2 nach der Gruppenphase verabschieden mussten. Kämpferisch dagegen zeigten sich die "alten Huddelmacher" die mit 10 Punkten bei 3:0 Toren als Gruppenbester aus der Gruppenphase rannten. Es war also geschafft, zum ersten Mal schaffte es ein Team der Huddelmacher in ein Halbfinale indem das Team der Ford auf sie wartete. In diesem Spiel stand also das Tor zum Finale offen, entweder alles oder nichts war das Motto in diesem Spiel. Sie haben geackert, Gas gegeben, wollten unbedingt ins Finale nur leider wollte der Ball nicht ins eckige bis zur letzten Minute, bis zu den letzten 20 Sekunden im Spiel, nach einer Ecke war es Sven Zimmer der durch die Beine des Torwarts einnetzte und dem Jubel freien Lauf ließ. Keiner konnte es so wirklich glauben...FINALE!!! Die Huddelmacher 2 haben es tatsächlich bis ins Finale geschafft!!! Jetzt stand nur noch eine Mannschaft zwischen uns und dem Pokal. FC Huddelmacher 2 gegen IchKackMirInDieHos hieß also das große Finale. Hat man in der Gruppenphase und im Halbfinale noch überragend gespielt war doch im Finale der Gegner zu stark. Mit 3:1 musste man sich geschlagen geben. Unser erstes Tor im Finale war dennoch ein schönes Gefühl, nachdem sich Tobias Winter stark durchtankte kam man zwischenzeitlich auf 2:1 ran, jedoch reichte es am Ende nicht mehr um den ausgleich zu schaffen. Am Ende ist es aber ein toller 2. Platz den wir belegt haben, eine Urkunde und 50€ waren für den 2ten ein guter Preis. Beide Teams können mit erhobenem Haupt in die nächsten Turniere gehen, da entsteht eine richtig Klasse Truppe. Hut ab vor allen Spielern die super gekämpft haben.
 

An dieser Stelle ein großes Danke schön an alle Spieler die dabei waren, die gekämpft haben und sich richtig für die Mannschaft rein gehauen haben, natürlich vergessen wir nicht unsere Fans auch euch Danke das ihr dabei wart und uns super Unterstützt habt!!!
 


 

Hier alle Ergebnisse mit unserer Beteiligung:
 

Huddelmacher 1:
18.00 – 18.07 Tifosi Calcio - Huddelmacher 1 (0:0)
19.12 – 19.19 Huddelmacher 1 - Kickers Dillingen (1:1)
20.24 – 20.31 Huddelmacher 1 - HFC Bildstock (1:0)

21.36 – 21.43 Huddelmacher 1 - Provinzkicker 2 (0:1)
 

Huddelmacher 2:
19.04 – 19.11 Stadt Dillingen - Huddelmacher 2 (0:0)
19.52 – 19.59 Provinzkicker - Huddelmacher 2 (0:1)
21.04 – 21.11 FKK Walter - Huddelmacher 2 (0:1)
21.52 – 21.59 FC Bisttal - Huddelmacher 2 (0:1)
 

Halbfinale :
FC Huddelmacher 2 - Ford (1:0)
22.05 – 22.12
 

Finale:
FC Huddelmacher 2 - IchKackMirInDieHos (1:3)

Kommentare
Mehr
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!